Nach-London.de - Infos über die Metropole London

Interessante Londoner Museen

Viele Menschen, die gerne Reisen in interessante Städte unternehmen, kann man zu den sogenannten Kultururlaubern zählen, da diese Menschen sich auch gerne mit der Kultur und der Geschichte ihres jeweiligen Reisezieles auseinandersetzen.
Für solche Kultururlauber gehört in der Regel auch der Besuch von interessanten Ausstellungen oder Museen zu einer gelungenen Städtereise einfach dazu.

Wer sich London als Reiseziel ausgesucht hat, der muß in dieser Hinsicht auch auf nichts verzichten, denn die Stadt verfügt über so viele interessante Museen, daß Ihnen auf dieser Seite auch nur ein kleiner Überblick über die wohl bekanntesten der Londoner Museen gegeben werden soll.


So sollten London Touristen beispielsweise unbedingt einmal das "Naturhistorische Museum London" aufsuchen, daß man in der "Cromwell Road" in London findet.
Dieses Museum ist schon von außen sehr sehenswert, was das Bild unter diesem Text, welches einen Teil der Fassade des "Naturhistorischen Museums London" zeigt, bereits belegen sollte.


Die Fassade des Naturhistorischen Museums in London
© Ulrich Kamp / Pixelio.de

Doch auch im Inneren des Museums kommt der interessierte Besucher aus dem Staunen kaum heraus, denn fast 70 Millionen Objekte warten darauf, betrachtet zu werden.
Unter den zahlreichen Exponaten des "Naturhistorischen Museums London" findet man diverse Fossilien, Dinosaurierskelette, die umfangreichste Meteoritensammlung weltweit u.v.m.
Einige der Exponate dieses Museums stammen im übrigen von den Entdeckungsreisen keines Geringeren als dem bekannten Seefahrer "James Cook".

Neben eines Besuches des "Naturhistorischen Museums London" gehört für den London Städtereisenden natürlich auch eine Stippvisite beim weltbekannten Wachsfigurenkabinett der "Madame Tussaud" zu einer gelungenen London Reise dazu.
"Madame Tussaud" gründete das bekannte Museum im 18. Jahrhundert zwar in Paris, da es jedoch Anfang des 19. Jahrhunderts nach England verlagert wurde, verbindet heute fast jeder Mensch "Madame Tussaud's Wachsfigurenkabinett" mit der Stadt London.
Wer das Museum einmal besucht, kann sich auf die tollen Nachbildungen vieler prominenter Menschen der Geschichte und der Gegenwart freuen.








Weiterhin sollten Kultururlauber in London auch folgende Museen ggf. einmal aufsuchen:

Das "Museum of London"
Dieses zentral in London gelegene Museum informiert in der Hauptsache über die Stadtgeschichte Londons. Man findet viele interessante Exponate aus längst vergangenen Jahrhunderten und kann sich anschaulich über den großen Stadtbrand in London im Jahre 1966 informieren.

"National Gallery and National Portrait Gallery"
Kunstfreunde sollten es auf keinen Fall versäumen sich diese beiden interessanten Ausstellungen einmal näher zu betrachten.
In der "Portrait Gallery" kann man die Portraits vieler berühmter Briten bestaunen, während man in der "National Gallery" die Kunstwerke großer europäischer Meister bewundern kann.

Das "British Museum"
Das "British Museum" zählt zu den bedeutendsten Museen der Welt. Rund 80.000 Exponate, die zu einem Teil noch aus der Sammlung des Gründers dieses Museums, dem Arzt "Sir Hans Sloane", stammen, warten auf staunende Besucher.
Die Exponate des Museums, die teilweise noch aus der Zeit der Pharaonen stammen, sind wirklich einzigartig und interessant, so daß man das "British Museum" nach Möglichkeit unbedingt auch einmal aufsuchen sollte.

Ausführlichere Informationen über das "British Museum" finden Sie im Übrigen auf:
London-entdecken.net/sehenswuerdigkeiten/british-museum/

Schauen Sir dort einmal rein!

Nach London reisen
© nemwacer / Pixelio.de Nach London (Startseite)
Übernachten in London
Einkaufen in London
Nachtleben in London
Londoner Museen
Westminster London
London Buckingham Palace
London Tower
London Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen in London
Wetter in London
London Bilder
Impressum & Datenschutzerklärung

  © Nach-London.de